Unsere Linkempfehlungen

Bezirksregierung Arnsberg
Die Bezirksregierung Arnsberg ist eine von fünf Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen, die auf der mittleren Verwaltungsebene das Bindeglied zwischen den Landesministerien in Düsseldorf und den Kommunen und Behörden der Ortsebene bilden. Die Bezirksregierung ist die allgemeine Vertretung der Landesregierung im Bezirk. Sie hat einerseits die regionalen Belange und Gesichtspunkte gegenüber der Landesregierung zu vertreten. Andererseits muss sie deren politische Ziele im Regierungsbezirk umsetzen. Die Bezirksregierung Arnsberg leitet seit 2005 Regierungspräsident Helmut Diegel. Als politischer Beamte genießt er das besondere Vertrauen der Landesregierung, von der er auch ernannt wurde.
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure
Der BDVI ist ein freiwilliger Zusammenschluss Öffentlich bestellter Vermessungsingenieure in Deutschland, um so ihre Interessen gemeinsam und wirkungsvoll zu vertreten. Derzeit zählt der Verband ca. 1300 Mitglieder. Dies entspricht einem Organisationsgrad von über 90%. Der BDVI ist als Bundesverband in das Vereinsregister eingetragen und beim Deutschen Bundestag als Gesprächspartner der Parlamentarier registriert.
Deutscher Verein für Vermessungswesen e.V.
Der DVW ist als Mitglied in der Internationalen Vereinigung der Vermessungsingenieure (FIG) vertreten und im Deutschen Verband der Technisch-Wissenschaftlichen Vereine (DVT) e.V. organisiert. Er setzt sich aus 13 Landesvereinen mit derzeit insgesamt knapp 8.800 Mitgliedern zusammen.
Hammer Bauportal – Planen, Bauen, Verkehr
Ziel dieses Projektes ist es u.a. das Beratungs- und Informationsangebot für alle, die in Hamm bauen wollen, an einer Stelle zu konzentrieren. Dieses Beratungs- und Informationsangebot richtet sich an Bauherren und an Unternehmen, die in Hamm erweitern oder investieren wollen, gleichermaßen aber auch an Architekten und Bauingenieure. Wir wollen für den Bürger als Lotse fungieren, so dass das Bauen in Hamm einfacher wird. Wir wollen die Bearbeitungszeiten verkürzen und die Transparenz der Zuständigkeiten verbessern.
Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
Die Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen (IK-Bau NRW) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Aufsichtsbehörde ist das Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen. Sitz der IK-Bau NRW ist Düsseldorf. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 ist es u.a. Aufgabe der Kammer, die berufspolitischen Interessen der im Bauwesen tätigen Ingenieure und Ingenieurinnen zu vertreten. Rechtliche Grundlage der IK-Bau NRW ist das Baukammerngesetz vom 16.12.2003.
Landesvermessungsamt Nordrhein-Westfalen, Geobasis.NRW (Abt. 7 Bez.Reg. Köln)
Konzentriert an einer Stelle: DAS Beratungs- und Informationsportal für alle, die in Hamm bauen wollen.

Vermessungsbüro Dipl.-Ing. Arne Engelbrecht
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Zugelassen für das Land Nordrhein-Westfalen